Was bedeutet Funaniland? Welches Konzept wird verfolgt?

Funani ist die Pluralimperativform von Funa in der Sprache Zulu und bedeutet „Forderung oder Nachfrage". Der Name stärkt den Charakter und die Präsenz, dies ist nicht nur bei Menschen so!  

Dieser Name für das Kinderland erachteten wir als sehr passend - denn das Kind strebt nach Wissen, Sucht stetig Neues um es zu erforschen und will nicht dabei gestört werden. Dies soll das Funaniland unterstützen!

Passend finden wir die folgende Buchstabiertafel, welche unsere Werte und Ziele verkörpert.


F steht für Future, always looking ahead 

U steht für Upstanding, for innerself 

N steht für Novel, step outside of the box 

A steht für Accord, the harmony you spread 

N steht for Nourishing, dont get too complicated

I steht for Immaculate, keeping it tidy 

Das Konzept von Funaniland verfolgt das Ziel exekutive Funktionen zu stärken. Dieser Begriff ist bekannt aus der Gehirnforschung und gilt heute als Basis für ein erfolgreiches Lernen. 

Es werden die regulatorische Fähigkeiten jedes Einzelnen darunter verstanden - denn sind diese Funktionen ausgeprägt, kann der Mensch sein Denken und Verhalten bewusst steuern und eigene Gefühle kontrollieren.

Auf das Verhalten eines Kindes abgebildet, bedeutet es Aufgaben und Situationen zu meistern, die unbekannt sind. So ist das Kind beispielsweise eher in Lage sich in andere hineinzuversetzen und toleriert anderes Verhalten.

Zu Exekutiven Funktionen zählt das Arbeitsgedächnis, die Inhibition und die kognitive Flexibilität.

exekutivefunktionen
Wie sieht so ein Kinderland aus? Und was hat es damit auf sich?
5a1be801365523

DAS LEBEN IM FUNANILAND

Um sich als Bürger eines Land ausweisen zu können, bekommt jedes Kind einen Ausweis. Dieses Dokument beinhaltet alle Informationen über das Land und führt die Möglichkeiten auf, die sich jedem Kind bieten.

Möchte das Kind einen Führerschein machen? oder doch lieber als Tierarzt tätig werden und so das erste Geld in Funaniland verdienen? Wird ein neuer Beruf erlernt, wird dies im auf dem Amt im Ausweis vermerkt.

zwei

FINANZWELT

Das Funaniland hat eine eigene Währung - die Fun$. Beim Kauf einer Eintrittskarte, erhält jeder Bewohner des Landes ein Anfangskapital. Dieses kann in berufliche Ausbildung, Weiterbildung, Wohltätigkeitsarbeit oder Unterhaltung ausgeben werden. 

Durch die Arbeit vermehrt das Kind das eigene Kapital. Das Kind entscheidet dabei stets selbst, wie das Eigenkapital eingesetzt wird.

drei

DIE GEMEINDE

Beim ersten Besuch von Funaniland erhält der Besucher einen Pass der Gemeinde. Ein Dokument in welchem alle Informationen über das Leben im Funaniland enthalten sind. Alle Ausbildungen, Weiterbildungen aber auch Zeugnisse, welche in dem  erworben werden, werden in diesem Pass festgehalten und abgestempelt.

vier

SICHERHEITSBEHÖRDEN

Funaniland verfügt über eigene Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr. Sie alle dienen der Aufrechterhaltung der Ordnung im Land Funani. Funaniland-grenzen werden zur Sicherheit der Gäste videoüberwacht. 

funf

VORSCHRIFTEN

Regeln und Vorschriften existieren auch im Funaniland. Sie werden benötigt, um das Leben sicher, komfortabel, lustig und interessant für jeden kleinen Bewohner zu machen!

sechs

STEUERN

Als Bewohner des Landes wird man steuerpflichtig. Diese können gesenkt werden, indem man sich an Wohltätigkeitsorganisationen beteiligt und mehr gute Taten vollbringt.

sieben

VERKEHRSSYSTEM

Funaniland ist ein Land mit einer eigenen Verkehrsstruktur. Es gibt Strassen und Wege. Alle Bewohner und Gäste müssen die Straßenverkehrsregeln kennen und befolgen. Wünscht ein Kindbewohner einen Führerschein zu machen, so muss eine  eine ärztliche Untersuchung, eine Ausbildung und eine Prüfung in einer Fahrschule des Landes absolviert werden.

acht

BERUFSWEGE

Im Funaniland werden ständig neue Berufe und viele verschiedene Jobs frei. Diese können erlernt und ausgeübt werden. Mit dem Beruf verdient das Kind ein Gehalt welches in Fun$ ausbezahlt wird. Das tolle in Funaniland ist, dass die Bewohner Ihr eigenes Geld verdienen können. Kinder können sich in verschiedenen Berufen ausprobieren und in demjenigen erfolgreich sein, der Sie am meisten interessiert.

neun

UNTERHALTUNG FÜR DIE ELTERN

Das Land hat auch für die Eltern vieles zu bieten: An einigen Standorten können Sie gemeinsam mit Ihrem Kind an Spielen teilnehmen oder einen Kaffee in der "Bibliothek" sich servieren lassen und dort etwas verweilen. Oder eine interessante Vorlesung oder einen Workshop unserer Partner der Elternuniversität besuchen. 
kisspng-computer-icons-clip-art-5ae3f3a42ca073

UNTERHALTUNG UND FREIZEIT

Das Funaniland bietet viele Möglichkeiten: planen Sie einen Geburtstag und veranstalten Sie eine Party, planen Sie ein Klassenausflug. Für alle Besucher werden fröhliche Feierlichkeiten auf zahlreichen Plätzen der Stadt angeboten. 

Es ist möglich, Fotos zu machen und ein Souvenir als Andenken zu kaufen. 

Wer steckt dahinter?